Zum Jahreswechsel flogen wir, so wie nun jedes Jahr, zurück nach Deutschland um Weihnachten und Sylvester mit uns lieben Menschen zu verbringen. Ich flog mit den Kindern eine Woche voraus und besuchte eine liebe Tante, die mit den Kindern zum Reiten ging.

Christin selber flog am 24.12. morgens nach München ein und damit wir doch noch ein paar Freunde sehen konnten, verabredeten wir uns zum Christkindl-Markt. Ein wenig Bummeln, ein Glühwein, ein paar gebrannte Mandeln, eine Bratwurst, lecker! Dazu war es zwar kalt, aber sonnig, so dass der Tag wie im Flug verging.

In Lenggries machten wir dann zwischen Feiertagen wie üblich unsere Spaziergänge und Wanderungen entlang der Isar. Einzig unser Rocky ging uns ab. Der musste bei Shao Wa in Shanghai frieren und konnte leider nicht mit uns durch die Isarauen streifen….